Wir, das sind Judith und Sascha Lohaus. Wir wohnen im Märkischen Sauerland direkt am Wald. Beide mit Hunden aufgewachsen wuchs der Wunsch nach einem eigenen gemeinsamen Hund. 

Die Rasse Hovawart hat uns optisch und charakterlich beide begeistert.

So zog 2003 Duke (Fago vom Sternensee) ein. Leider wurde Duke nur 10,5 Jahre alt. Am 01.03.2014 mussten wir ihn leider über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Manchmal gibt es Dinge, die wie Schicksal erscheinen. Am 30.08.2013 wurde im Zwinger Katčina smečka der E-Wurf geboren. Damals war ein zweiter Hovawart kein Thema.

Im März 2014 entschied dann aber die Züchterin Eragon doch in eine Familie zu vermitteln, eigentlich wollte sie ihn behalten.

Sascha kam schnell ans überlegen war das Haus doch so leer und ruhig ohne Hovawart. Ich war eigentlich noch nicht so weit und doch fuhren wir am 12.03.2014 nach Prag um ihn kennzulernen. 

Und was soll ich sagen er kam sah und siegte. Ein lustiger bildhübscher schwarzer Rüde begrüßte uns stürmisch und fröhlich.

So fuhren wir also am 13.03.2014 gemeinsam wieder heim.

 

     

Abschied aus Tschechien auf in ein neues Leben
Abschied aus Tschechien auf in ein neues Leben
Immer fröhlich das Leben genießen
Immer fröhlich das Leben genießen
Es tut gut einen so gut gelaunten Hund an der Seite zu haben. Für alle Untenehmungen immer bereit. Auf den Bildern sehen sie einen kleinen Auszug aus unserem Leben.